. .

Projekte 2017

Durch Pachteinnahmen, Rückstellungen und Spenden konnte die Stiftung in 2017 den Werkhof Am Park Schönfeld für die Arbeit mit den und für die dort lebenden Menschen mit einer Summe von insgesamt 32.000.00 € unterstützen.

Aufgrund neuer Bestimmungen sowohl bei den Pflegegesetzen als auch bei Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen wurden die Gelder für den Arbeits- und Wohnbereich, für Instandhaltungs- und Sicherheitsnahmen folgendermaßen verwendet:

- Neue Möbelgarnituren in den Gemeinschaftsräumen der vier Wohngruppen

- Ein industrieller Gemüseschneider und eine Teigknetmaschine für den hauswirtschaftlichen Bereich ( behindertengerechte Bedienung )

- Eine neue Kaffeemaschine für unser integrativ arbeitendes Café
( die bisherige Maschine genügt nicht mehr den Anforderungen des öffentlichen Cafébetriebes, wird aber in den Räumen der Tagesstruktur weiter benutzt!)

- Ein neuer Webstuhl für unsere Weberei

- Fugensanierung für 24 Bewohnerbäder

- Neue Sicherheitselektronik für die Bremsautomatik der drei Fahrstühle

Werkhof am Park Schönfeld
 
Zum Kontaktformular

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!